Familienrecht

Familienrecht

Im Rahmen meiner Tätigkeit im Zusammenhang mir Ihrer Nachfolgeplanung fertige ich für Sie Sie Eheverträge, die auf Ihre erb- und vermögensrechtlichen Regelungen abgestimmt sind und diese ergänzen, solange die Ehe Bestand hat.

Leider werden etwa 36 % der geschlossenen Ehen im Laufe von 25 Jahren nach der Eheschließung geschieden. Dabei ist das siebte Ehejahr das häufigste Scheidungsjahr, während die durchschnittliche Ehedauer zwischen 14 und 15 Jahren liegt. Insgesamt endet somit mehr als jede dritte Ehe nicht durch den Tod eines Ehepartners sondern vor dem Familiengericht. Trennung und Scheidung kann als Lebensrisiko also jeden Verheirateten treffen.

Auf Anfrage unterstütze ich Sie daher auch bei der Regelung der vermögensrechtlichen Folgen der Trennung und Scheidung.

Hierbei strebe ich immer eine einvernehmliche Scheidung an, die durch eine auf Sie abgestimmte Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung vorbereitet wird. So vermeidet man einen Rosenkrieg nach der Trennung und ermöglicht eine schnelle Scheidung ohne unnötige emotionale und finanzielle Belastung.